Am 09.02. und 10.02.2007 fand das 2. Internationale Istruper Kickerturnier statt.

Arne Bruns und Oliver Velten, welche das Turnier organisierten, freuten sich auch dieses Jahr über eine große Anzahl von Teilnehmern.

So gewann Jörg Schulze aus Lemgo am Freitag in der Einzelwertung im Finale gegen Udo Kloschinski aus Almena ,welcher im letzten Jahr den Pokal für sich beanspruchte. Im Spiel um Platz drei gewann Hinnerk Heise aus Extertal gegen Timon Ridderbusch, der ebenfalls aus Extertal anreiste.

Am Samstag fand dann das Doppel statt, in welchem das Team „St.Pauli“ (Jörg Schulze + Partner) im Finale gegen das Team „Tote Hosen“ (Udo Kloschinski + Ralf Reinhold) gewann. Dritter wurde das Team „Killerpilze“ vor dem Team „Arminia“. Der fünfte Platz ging an „die Pappnasen“, dich gefolgt vom Team „Scheiss egal“, „Ridderbusch“ und „Die Hesse“.

Besonderes Highlight dieses Jahr war die Übertragung der Finalspiele auf die Wand der Turnhalle mit Hilfe eines Beamers und einer  Videokamera.

Zu den Fotos geht es hier.

2. Istruper Kickerturnier ein voller Erfolg

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *